Privatpraxis für


Shiatsu 
 

Shiatsu ist ...

… eine Körperarbeit, bei der die Meridiane – die aus der Akupunktur bekannten Energiebahnen – mit sanftem Druck berührt werden.

Es werden Daumen, Hände, aber auch Knie und Ellbogen achtsam eingesetzt. Sanfte Dehnungen und Rotationen wirken lösend.

Dies geschieht in einer inneren Haltung des uneingeschränkten Respekts für die behandelte Person mit all dem, wie sie gerade ist.

Shiatsu bietet einen Raum nur für Sie und Ihr Anliegen. Problembereiche werden gemeinsam über die Berührung erforscht. Auch sie werden mit Respekt angeschaut, da sie immer eine Aufgabe erfüllen.

Ein regelmäßiger Behandlungsrhythmus kann sinnvoll sein, um nachhaltige Veränderungen zu bewirken.